13. Juli 2020

Cala Agulla

Die bekannte mallorquinische Bucht Cala Agulla liegt im Nordosten der Baleareninsel Mallorca, in der Gemeinde Capdepera. Sie ist aufgrund ihres malerischen Sandstrandes und ihrer abgeschiedenen und sehr natürlichen Lage nicht nur bei Einheimischen, sondern auch bei Touristen sehr bekannt und beliebt. Daher kommt es an schönen Sommertagen auch meist zu einem großen Besucheraufkommen.

Die Bucht von Cala Agulla
Die Bucht von Cala Agulla

Die Bucht von Cala Agulla

Die Bucht erstreckt sich über eine Länge von etwas mehr als 500 Meter und liegt nahe der Stadt Cala Ratjada. Die Cala Agulla ist nicht nur für ihren Sandstrand, sondern auch für ihr klares Wasser und den mäßigen Wellengang bekannt. Für das leibliche Wohl sorgen drei Strandbars und ein gutes Restaurant. Direkt am Strand können nicht nur Liegen und Sonnenschirme, sondern auch Tretboote angemietet werden.
Nicht nur aufgrund der schönen Lage der Bucht, sondern auch aufgrund ihres ökologischen Wertes, wurde sie als „Naturgebiet mit besonderem Wert“ deklariert und steht seit 1991 unter Naturschutz.

Die Lage

Blick auf die Bucht von Cala Mesquida
Blick auf die Bucht von Cala Mesquida

Am besten erreicht man die Cala Agulla mit dem Auto, entweder von Capdepera oder Cala Ratjada aus. Kurz vor der Bucht gibt es einen gebührenpflichtigen Parkplatz, an dem man sein Auto abstellen kann. Von dort aus kann die Bucht bzw. der Strand zu Fuß, durch ein kleines Waldstück, in kurzer Zeit erreicht werden. Zudem gibt es auch noch die Möglichkeit, die Bucht zu Fuß von der Cala Mesquida aus, zu erreichen.

Die nur an der Südostseite an eine Siedlung mit ein paar kleinen Hotels anschließende Bucht, ist teilweise schon mit dem Ort Cala Ratjada zusammengewachsen. An der Westseite der Cala Agulla befindet sich ein dichter Kiefernwald, welcher sich auf dem Dünenboden stark ausgebreitet hat. Der sich aus Sand und Kies zusammensetzende Strand bietet einige weit vorgelagerte Sandbänke und fällt sehr flach ins Meer ab. Am Ende des Strandes gibt es auch zahlreiche Pinien, welche teilweise bis ins Meer hinreichen und an heißen Sommertagen, wohltuenden Schatten spenden.

Karte
{{ reviewsOverall }} / 5 Besucherwertung (0 votes)
Sauberkeit0
Erreichbarkeit0
Infrastruktur0
Familienfreundlich0
Bewertungen Hinterlasse eine Bewertung
Sortieren nach:

Gib als erstes eine Bewertung ab...

User Avatar User Avatar
Verifiziert
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlasse eine Bewertung

Ihr Browser unterstützt keinen Bilder-Upload. Bitte aktualisieren Sie den Browser