26. September 2020

Delfine beobachten in Alcudia

Die nördlich gelegene Bucht von Alcudia zählt zu den spektakulärsten auf Mallorca und ist gleichzeitig Lebensraum für verschiedenen Delfine. Außerdem ist die Bucht nicht nur wegen der ausgedehnten Sand-Bucht interessant. Vielmehr bietet euch das klare und zugleich seichte Wasser einen wundervollen Einblick in die Unterwasserwelt Mallorcas. Durch die vielen Höhlen und Buchten unterhalb des Meeres, bieten sich hier die besten Lebensvoraussetzungen für so manches Lebewesen.

Delfine vor Alcudia
Delfine gucken mit Nofrills auf Mallorca! Quelle: Click Mallorca

Die Unterwasserwelt von Alcudia

In diesem Bereich des Mittelmeeres finden sich die besten Bedingungen um Delfine zu beobachten oder sogar mit Ihnen zu schwimmen. Alcudia gilt als Heimat von mindestens 21 verschiedenen Meeressäugern, darunter befinden sich mehrere Arten von Delfinen. Doch auch darüberhinaus beeindrucken die Gewässer mit Ihrem türkisfarbenen und klarem Wasser. Die besten Monate um Delfine zu sehen, sind übrigens zwischen Juni und Oktober. Das hat den einfachen Grund das in diesem Zeitraum die Wasser-Temperatur die idealste für Säugetiere ist. Da Delfine sehr neugierige Tiere sind, ist es zu dieser Zeit auch möglich das die Delfine neben euch auftauchen während Ihr schwimmt.

Bei Sonnenaufgang zu den Delfinen vor Alcudia

Ihr habt die Möglichkeit eine geleitete Tour auf einem kleinen Boot zu Buchen. Dieses legt direkt vom Hafen in Alcudia ab und fährt mit euch raus aufs Meer. Als kleines zusätzliches Highlight fährt das Boot kurz vor Sonnenaufgang ab, was dazu beträgt das der Ausflug einen magischen Touch bekommt. Desweiteren serviert die Crew ein Frühstück, während man den Sonnenaufgang vor dem Tramuntana Gebirge genießen kann. Die anschließende Route geht entlang der Nordküste und bietet wahre Naturschönheiten. Übrigens wer seinen Urlaub in Can Picafort oder Port de Pollenca verbringt, dem bietet der Anbieter einen Abhol-und Rücktransfer an. Der Ausflug beginnt in der Regel zwischen 6 Uhr und 6.30 Uhr und dauert in etwa 3 Stunden inklusive Frühstück. Die Kosten betragen für Erwachsene circa 50€ und für die kleinen Delfin-Freunde unter uns in etwa 40€.

Delfine beobachten Alcudia
Mit dem Glassboden Boot wird die Delfin Tour zu einem besonderen Erlebnis. Quelle Click Mallorca

Mit dem Katamaran die Delfine begleiten

Auch die Katamaran-Tour startet gegen 6 Uhr am Morgen zur Delfin-Sichtung, der Ablege-Hafen befindet sich in Pollenca. Zu beginn stellt sich euch erstmal die Crew vor und erklärt euch den Ablauf. Sobald der Katamaran losgefahren ist, kann man die wunderschöne Aussicht auf das Cap de Formentor genießen und sich das Frühstück währenddessen schmecken lassen. Vom Katamaran aus ist der Sonnenaufgang übrigens atemberaubend! Anschließend startet auch schon die Suche nach wild lebenden Delfinen. Von Einzeltieren über Mütter mit ihren Jungen bis hin zu regelrechten Delfin-Schwärmen kann man vom Katamaran sehr viele Delfine sehen. auch dieser Ausflug dauert in etwa 3 Stunden und bietet euch einen wunderschönen Einblick in die Welt der Delfine.

Karte
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden