26. November 2020

Aquarium von Palma de Mallorca

Das Aquarium von Palma de Mallorca ist inzwischen eine der besten Touristenattraktionen Mallorcas. Es ist das ganze Jahr infolgedessen geöffnet. In folgendem Beitrag über das Aquarium geben wir Ihnen nebenher viele Informationen. Damit Sie Ihren Besuch anschließend perfekt planen können.

Auquarium Palma de Mallorca Eingang
Der Eingang vom Aquarium Palma de Mallorca

Wir empfehlen, dass Sie mehr als 3 Stunden für Ihren Besuch einplanen. Da wir Ihnen zeigen werden,was das Aquarium alles zu bieten hat. Genießen Sie den Besuch und erleben Sie dazu eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung.

Der Rundgang durch das Aquarium von Palma stellt entsprechend eine spannende Reise dar.

Das Mittelmeer im Aquarium von Palma

Der Besucher schreitet dort durch einen Raum mit insgesamt 24 Aquarien. Die Aquarien zeigen da die Vielfalt der Lebensformen die das Mittelmeer bewohnen. Riffen in Küstennähe darüber hinaus bis zu den tiefsten Stellen des Mittelmeers werden dargestellt. Es ist eine Ausstellung verschiedener Bereiche und Tiefen aus unserer Umwelt. Es werden flache oder seichte Gewässer und der außerordentliche Reichtum des Meeresbodens gezeigt.

Jede der in diesen Aquarien befindlichen Arten stammt aus mediterranen Lebensräumen und wurde mit Hilfe der traditionellen und gebräuchlichen Kunst der Region gesammelt.

Palma Aquarium Mittelmeer
Palma Aquarium Mittelmeer

Tropische Seen

Der Besucher entfernt sich nun von Mittelmeer und setzt die Reise in unbekannte Gewässer fort. Er tritt nun in tropische Ökosysteme ein. Es werden Aquarien mit Lebensformen aus den Meereswelten Asiens, Amerikas und Ozeaniens präsentiert.

Die Farbenpracht der tropischen Meere überrascht den Besucher mit ihrer Intensität und Vielfalt an Schattierungen. Auch seltsame Kreaturen und sehr auffällige Korallen. Diese kann man in den Gewässern dieser unbekannten Welt entdecken. Sie werden hier ausgestellt. Die Arten stammen aus dem Indischen desweiteren dem Atlantischen und Pazifischen Ozean.Ozeane die also für ihren Reichtum an Korallenbarrieren berühmt sind. Es sind insgesamt 25 Aquarien in diesem Bereich zu bestaunen.

Gärten im Freien

Auf der Hälfte der Reise betritt der Besucher einen Gartenbereich. Der die Schönheit der mallorquinischen Landschaft wiedergibt. Es ist ein großer und sehr übersichtlicher Bereich. Dadurch wird auf einmalige Weise die Landschaft mit mediterraner Vegetation mit Schildkröten dazu Karpfen desweiteren Goldbrassen und Rochen verbunden. In diesem Bereich gibt es auch einen Kinder- und Freizeitbereich. Hier können Sie die jüngsten Besucher ein Piratenschiff bewundern lassen.

Der Dschungel im Aquarium von Palma de Mallorca

Wasserfall im Aquarium von Palma

Wenn der Besucher den Dschungel betritt, befindet er sich mitten im Amazonas-Regenwald. Die Vegetation und die Feuchtigkeit der Umgebung machen dieses Gebiet zu einer Oase für jeden Sommertag. La Jungla ist der größte Dachgarten Spaniens und einer der größten Europas. Es wurde extra ein Mikroklima geschaffen. Dadurch wird das Wohlbefinden und das optimale Wachstum der Dschungel Vegetation zu gewährleistet. Und somit eine perfekte Nachbildung dieses terrestrischen Ökosystems erreicht.

Ein Familienausflug

Die Gestaltung sowie die Kultivierung und die Formel zur Erhaltung der Fruchtbarkeit des Bodens lassen den Besucher erstaunen. Aber auch die ökologische Bauweise des Bodens, die einmalige Verwendung von recyceltem Gummi in Europa wissen die Besucher zu schätzen.

Der Big Blue Aquarium von Palma de Mallorca

Das Big Blue ist das tiefste Hai-Aquarium Europas, 33 Meter lang, 25 Meter breit und 8,5 Meter tief. Ein großer Tank, der 3,5 Millionen Liter Salzwasser umfasst.

Das Hauptbecken wurde unter dem Meeresspiegel gebaut und einem speziellen Abdichtungsverfahren unterzogen. Die Besucher steigen durch einen durchsichtigen Tunnel. Dabei schwimmen Haie und Rochen über ihren Köpfen und lassen sich aus einem einmaligem Blickwinkel bestaunen. Es ruft ein einzigartiges Gefühl beim Besucher hervor. Der Besucher bekommt den Eindruck weiter in die Tiefen des Ozeans einzutauchen.

Sowohl die Tiefe des Beckens als auch die Gestaltung des großen und transparenten Tunnels machen die Anlage besonders in Europa. Auch das in den Raum einfallende natürliche Licht machen diese Konstruktion in Europa einzigartig.

Quallen im Aquarium von Palma
Quallen im Aquarium von Palma

Weitere Aktivitäten im Aquarium von Palma de Mallorca

Zudem bietet Das Aquarium von Palma de Mallorca viele weitere Aktivitäten die Sie während Ihres Besuchs genießen können.

  • Animation für Kinder, während der Sommersaison und der Schulferien, mit verschiedenen Aktivitäten für Familien mit Kindern wie Gesichtsmalern ausßerdem Tänzen und vielen Spielen.
  • Shark-Vision-Boot: Dies ist eine bezahlte Aktivität bei der Sie ein Boot mit durchsichtigem Boden benutzen. Um durch das Big Blue zu fahren während Sie die Fische und Haie bewundern die dort leben.
  • Eine weitere bezahlte Aktivität ist das Schnorcheln mit Rochen. Der Besucher kann in einem flachen Wasserbecken mit den Rochen schwimmen. Was dazu führt dass diese Aktivität vor allem für Kinder besonders ist.
  • Tägliche Treffen mit Tieren bei denen die Führer der Anlage Kuriositäten und Anekdoten erklären. Diese Aktivität ist kostenlos.

Wenn Sie überlegen die Familie mit einer wirklich beeindruckenden Aktivität zu überraschen? Wird ein Besuch die Erwartungen aller erfüllen!

Sommer- Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag:
09:30 Einlass – 17:00 Letzter Einlass – 18:30 Tore schließen

Winter- Öffnüngszeiten

Montag bis Freitag:
10:00 Einlass – 14:00 Letzter Einlass – 15:30 Tore schließen

Wochenenden und Feiertage:
10:00 Einlass – 16:00 Letzter Einlass – 17:30 Tore schließen

Karte
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden