26. September 2020

Estadi de Son Moix – Stadion des Vereins RCD Mallorca

Das Estadi de Son Moix wurde im Jahr 1999 eröffnet und ist die aktuelle Heimspielstätte des RCD Mallorca. Die Fahrtzeit vom Flughafen Palma´s bis zum Stadion beträgt etwa Fünfzehn Minuten.

Stadion Estadi de Son Moix
Stadion Innen Ansicht

Mit einer Kapazität von 23.142 Plätzen gehört es zu den größten Stadien der Balearen. Tickets sind eigentlich für jedes Spiel ( z. B. vs Real Madrid ) regulär zu Kaufen, ohne Ticket Zwischenhändler. Am Ende der Saison 18/19 setzte sich RCD Mallorca in der Qualifikation gegen Deportivo la Coruna durch und stiegen somit in die Primera División auf. Mittlerweile steigen die Zuschauerzahlen durch die Erstklassigkeit rapide an, was durchaus zu einer noch besseren Stimmung beiträgt. Bei kleineren Gegnern kann man nach wie noch am Spieltag an der Abendkasse Tickets Kaufen.

Stadion Estadi de Son Moix
Stadion Außen Ansicht

Highlight

Die Stadionbesucher Essen nicht wie in anderen Stadien Bratwurst oder Gebäck, sondern Sonnenblumenkerne.

Die Möwen, die über einem schweben, die Berglandschaft im Hintergrund und die frische Meeresluft, all das macht diesen Stadionbesuch zu einen wunderbaren Erlebnis.

Preise im Estadi de Son Moix

Tickets: ca. 40€

  • Bier: ca. 3,80€
  • Cola/Wasser: 2,50€

Parken am Stadion

Direkt am Estadi de Son Moix gibt es 2700 Parkplätze. Diese sind für alle Besucher kostenfrei! Außerdem sind etwa 40 Stellplätze für die Presse vorhanden.

Bilder

Karte
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden